Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 21. Januar 2018

Neu im Sortiment von Balticproducts.eu - Mustad Angelhaken

Der norwegische Hersteller von Angelhaken aller Größen Mustad ist schon lange in Skandinavien mehr oder weniger das Synonym für Fängigkeit. Die nun schon seit weit über 100 Jahren in Norwegen hergestellten Angelhaken haben sich überall bewährt. Egal ob beim Hochsee angeln oder auf Karpfen, Blei und Schlei am See vor der Haustür. Diese Angelhaken aus Norwegen halten wirklich, was sie versprechen. Sie unterscheiden sich sehr angenehm von Billigware aus dem fernen Osten.

Freitag, 19. Januar 2018

Neue Irritationen um Royal Design AB

Das schon 2012 / 2013 auf Grund umstrittener Wirtschaftsförderung seitens des Landkreises Nybro Kommun in die Schlagzeilen geratene schwedische Unternehmen Royal Design AB sorgt wieder einmal für erneute Irritationen.

Nachdem gestern die Zeitung Barometern meldete, dass die Royal Design AB ihr Kontor in Göteborg schliesst und ggf. 20 Angestellten Arbeitslosigkeit drohen könnte, schossen flugs die Gerüchte in das Kraut, dass sich die Royal Design AB aus Kalmar oder gar eben Orrefors im Kreis Nybro zurück ziehen könnte. Dabei wäre Verlagerung und damit einher gehende Konzentrierung aller Aktivitäten in Stockholm nachvollziehbar, weil eben Kosten günstiger.

Einer der Gründer der Royal Design AB Andreas Ekberg dementierte dies heute gegenüber der Zeitung Barometern auf Seite 3. Die Zeitung schrieb wörtlich: "Det stämmer inte alls". Die wörtliche Übersetzung lautet: "Das stimmt nicht alles". Was aber eben "nicht alles" nun konkret heissen könnte, ist dem folgend offen. Giesst doch genau diese Formulierung erst recht Öl in das Feuer Spekulationen aller Art.

Offen auch welch Kompetenzen  bzw. Befugnisse Herr Ekberg im Unternehmen noch hat? Laut einer Meldung vom 30.10.2017 unter http://www.barometern.se/kalmar/grundarna-saljer-nastan-hela-royal-design/ verkauften beide Gründer also auch Herr Ekberg ihr Unternehmen. Sehr gut möglich dass der neue Eigentümer Pläne haben könnte, die vielleicht auch ein Herr Ekberg nicht kennen könnte.

Bald wissen wir aber alle mehr. Unmittelbar vor dem 13.08.1961 sprach ja ein gewisser Walter Ulbricht auch davon, dass niemand die Absicht habe, eine Mauer zu bauen.... Und irgendwoher muss ja dieses Gerücht kommen. Es wird sich ja nicht selbst in die Luft gesetzt haben.

Was hat Sturm Frederike mit haltbaren Nahrungsmitteln für Prepper zu tun?


Sehr sehr viel! Gestriger Orkan über Deutschland zeigte einmal mehr, wie schnell und vor allem radikal das öffentliche Leben nur noch eingeschränkt möglich ist oder gar zusammenbrechen kann. Die heute in den Medien zu sehenden Bilder sprechen eine klare und deutliche Sprache. 

Dankenswerter Weise geht man in Schweden mit diesem Thema total anders um. Hier werden Prepper eben nicht von den wirklich Ewiggestrigen kriminalisiert. Das Gegenteil ist der Fall! Unter dem Stichwort Krisberedskap sensibilisieren schwedische Behöden wie die Armee ihre Landsleute darauf, selbst Vorsorge für mögliche Krisen zu treffen. 
Ein absolut wichtiger Punkt dabei ist die Nahrung! Der Mensch ist in der Lage maximal 24 Stunden ohne Flüssigkeit auszukommen und benötigt spätestens je nach Kondition nach zwei bis vier Tagen etwas zu essen. Eine entsprechende Bevorratung ist gerade in Wohnblöcken wie diesen oft gar nicht mit den Lebensmitteln machbar, die hiesige Supermärkte anbieten. Die beste Tiefkühltruhe nutzt Ihnen nichts, wenn der Strom längere Zeit ausfällt.

Lagern Sie dagegen Trockennahrung wie bspw. die hier zu sehenden Produkte des norwegischen Herstellers Real Turmat, dann können Sie problemlos in der kleinsten Einzimmerwohnung einen entsprechenden Vorrat anlegen. Diese früher auch oft Komplekte genannten vakuumierten Pakete enthalten eine vollwertige gefriergetrocknete Mahlzeit. Ein Paket reicht pro Person für vier bis sechs Tage. Es wiegt nur wenige Gramm und ist daher auch leicht transportierbar.

Denn auch diese sollten Sie bitte nie vergessen, wenn Sie über Ihre ganz persönliche Krisenvorsorge nachdenken. Mitten in Berlin befindet sich ämlich bspw. ein Atommeiler. Der schon in den 1960er Jahren in Betrieb genommene Atommeiler wird gern medial verniedlicht. Er wäre ja "nur" ein Forschungsmeiler. Was die Verniedlicher dieser Welt dabei aber vergessen ist dies: Für Betroffene ist es Jacke wie Hose, ob Ihnen gerade das Neutron einer A-Bombe um die Ohren saust oder es Forschungsneutron eines Reaktorunfalles am Berliner Wannsee ist. Beide haben auf den menschlichen Organismus gleiche Wirkung.

Wenn Sie also vielleicht wegen eines solchen Reaktorunfalles Ihre teure Eigentumswohnung in der Potsdamer Berliner Strasse verlassen müssen, dann schaffen Sie es schon aus rein zeitlichen Gründen nie, den Inhalt Ihres Kühlschrankes einzupacken. Wenn Sie aber immer griffbereit einen Rucksack stehen haben, in dem sich besagte Komplekte aus Norwegen befinden, dann genügt ein Griff zum Rucksack und Sie sind versorgt.

Der Inhalt dieser unscheinbaren Tüten kann jederzeit mit kaltem oder warmen Wasser aufgegossen werden. Er ergibt immer eine schmackhaft wie nahrhafte Mahlzeit. Wasser müssen Sie übrigens nicht mit schleppen, wenn Sie Ihre Wohnung verlassen müssen. Wasser finden Sie recht schnell, wenn Sie wissen, wie Sie nach Wasser suchen müssen. Überall da wo bspw. Farne wachsen, muss man oft nicht tief graben, um auf Grundwasser zu stossen. 



Dienstag, 16. Januar 2018

Balticproducts.eu - Renleder.de - Newsletter January 2018

Dear Readers,
the glassworks Bergdala Sudioglas have a new collection.  You will find now there different glass for everyday use.

Reliable and proven 


The knifemakers in Lapland make these beautiful knife. The name of this knife are Bear (Björnen). It is very robust.


Gunter Flügel and Team from Balticproducts.eu and Renleder.de

Zeitlos schön Motive der Wikingerzeit


Zeitlos schön sind die Motive der Wikingerzeit, die der Künstler Jens P. Leek in Orrefors von Hand in Gläser aller Art graviert. Diese sehr schön anzusehenden Gläser entstehen aller Tradition folgend im schwedischen Glasreich. Auf Wunsch kann eine individuelle Widmung mit graviert werden.

Montag, 15. Januar 2018

Balticproducts - Renleder Newsletter Januar

Liebe Leserin, lieber Leser,

Ende letzten Jahres stellte ich mein Buch "Geschichten aus dem schwedischen Glasreich fertig". Parallel dazu wagt die Glashütte in Bergdala einen interessanten Neuanfang.  Unter Ägide des Glasbläsers Roger Johansson entsteht wieder im schwedischen Glasreich Glas, welches zurecht den Vermerk Made in Sweden trägt.

Zwar alt aber eben zuverlässig und bewährt


Seit ewigen Zeiten kann man sagen, werden in Lappland hochwertige und sehr schöne Messer gefertigt, die für den täglichen Gebrauch in Wald und Flur gemacht werden. Eines davon ist das Messer Björnen welches Sie hier im Bild sehen. 

Gunter Flügel und das Team von Balticproducts.eu und Renleder.de

Freitag, 12. Januar 2018

Original Handwerk aus Lappland - Das Messer Björnen


Seit ewigen Zeiten werden in Lappland Messer gefertigt, die sich ideal für die Jagd, zum Angeln wie diverse andere Outdoor Aktivitäten eignen. Ein solches Messer ist das Messer Björnen. Es hat eine Kohlstahlklinge und einen Griff aus Maserbirke, der gut in der Hand liegt. Dadurch lässt sich das Messer beim Schnitt gut führen. Der im Vergleich zu Edelstahl etwas weichere Kohlstahl lässt sich leicht schärfen lässt.