Dieses Blog durchsuchen

Montag, 17. Dezember 2018

Streik bei Amazon? Ist Balticproducts.eu total egal! Wir liefern!


Gerade lese ich, dass die Gewerkschaft VERDI kurz vor dem Fest zum Streik bei Amazon aufruft. Das ist Balticproducts.eu - Ihrem nordeuropäischen Warenhaus seit 2007 total egal. Wir bieten a) keines unserer Produkte auf Amazon an und haben auch nicht vor dies zu tun und wir arbeiten b) mit Paketdiensten zusammen, die sich nicht im Einflussbereich von VERDI befinden. 

Nur allzu gut sind uns die Erfahrungen eines VERDI Streik bei DHL vor einigen Jahren im Bewusstsein. Noch heute können wir nur recht herzlich DANKE VERDI ob damaliger Ereignisse sagen. VERDI traf damals definitiv die Falschen. Aber so etwas soll ja bei deutschen Gewerkschaften des öfteren vorkommen. 

So freuen wir uns schon, wenn in wenigen Minuten unser Fedex Fahrer im verschneiten Orrefors eintrifft, um die nächsten Pakete gen Deutschland zu transportieren. Diese sind sehr sehr sicher Mitte der Woche und damit vor dem Fest beim Kunden. 

Auch morgen und an den restlichen Tagen dieser Woche wird Fedex kommen und stabil und zuverlässig wie immer für unsere Kunden da sein. Deshalb lehnen wir uns nun entspannt zurück und sagen:

VERDIs Streik bei Amazon ist uns total egal :-)

Freitag, 14. Dezember 2018

Renleder.de geht in Rente - Balticproducts.eu übernimmt

Renleder.de entstand 2011 im Rahmen eines studentischen Projekt und hat damit seine Aufgabe voll und ganz erfüllt. Es bot mehreren Studenten der Wirtschaftsinformatik Gelegenheit, erste Erfahrungen im Segment des E-Commerce auf dem Weg zum Bachelor bzw. Master zu sammeln. Nun da diese schon lange fest mit beiden Beinen im Berufsleben stehen, besteht unsererseits keine Notwendigkeit weiteren Betriebes mehr. So stellen wir zum 31.03.2019 den Betrieb von renleder.de ein und danken unseren Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen. Sie finden heute schon das gesamte Sortiment von renleder.de und vieles vieles mehr auf unserem Balticproducts.eu - Ihrem nordeuropäischen Warenhaus seit 2007. 

Wie lang will Sachsen eigentlich noch Steuergelder nach Meissen pumpen?


Diese Frage stellt sich in Angesicht eines Artikels, den das Handelsblatt kürzlich publizierte. Ist es doch mittlerweile auch hier in Schweden ein offenes Geheimnis, dass die altehrwürdige Porzellanmanufaktur zu Meissen seit 03.10.1990 mehr oder weniger am Tropf von Vater Staat hängt. Sinnigerweise hängten sie damals ausgerechnet diejenigen an besagten Tropf, die zuvor oft über Jahre hinweg die Subventionspolitik der DDR geiselten. Kein Wunder dass sich nach und nach eine gewisse Bequemlichkeit wie auch Arroganz dem Kunden gegenüber in Meissen breit machte. Wer nun bald 30 lange Jahre lang eben gewohnt ist, dass der Strom aus der Steckdose und das Geld aus dem Automaten kommt, der kann dann halt manchmal nicht mehr anders.


Es war jedenfalls voriges Jahr um diese Zeit recht aufregend original Meissner Porzellan mit Lieferung nach Orrefors zu bestellen. Kundendienst sieht jedenfalls anders aus. Nachdem wir mehr oder weniger direkt in Meissen auf Granit bzw. Porzellan bissen, wusste ein Händler in Dresden dankenswerter Weise rat. Dieser finanziert sich übrigens nicht aus Steuergeldern sondern seinen Umsätzen.


 

In Abwandlung Goethes Spruch kann man da nur sagen: "Meine Schweden lob ich mir!" Derartiges mehr oder weniger verschwenden von Steuergeldern gibt es hier in Schweden glücklicherweise nicht. Als vor rund zehn Jahren die hiesigen Glaswerke in eine wirtschaftliche Schieflage kamen, überliess man es einzig und allein dem Markt, regulierend einzugreifen. Das Ergebnis kann sich heute sehen lassen.

Getreu dem Motto nach dem Zusammenbruch kommt immer ein Neuanfang sind schon lange wieder kleine feine Glasmanufakturen am Markt, die bspw. so bezaubernde Handgravuren herstellen, wie diese wunderschöne Weihnachtskaraffe. Sie erhalten diese und vieles andere von Hand geblasene Glas auf unserem Balticproducts.eu - Ihrem nordeuropäischen Warenhaus seit 2007. Mehr zu den Hintergründen des Zusammenbruch der grossen schwedischen Glaswerke erfahren Sie in meinem Buch "Geschichten aus dem schwedischen Glasreich". Es ist im Buchhandel erhältlich. Dieser Zusammenbruch hat übrigens sehr viel mit der DDR und Sachsen zu tun. Im Unterschied zum Freistaat zog man hier in Schweden die richtigen Lehren und kann über aktuelle Meissner Probleme nur müde sein Haupt schütteln. 

Antique Dala horses in vintage style


More and more antique dala horses enjoy the popularity. They are hand carved and painted on the basis of original patterns. You will receive antique dala horses on Balticproducts.eu - your northern European online store since 2007.

Antike Dalapferde im Vintage Stil


Mehr und mehr erfreuen sich antike Dalapferde im Vintage Stil der Beliebtheit. Sie werden auf Basis von original Vorlagen von Hand geschnitzt und bemalt. Sie erhalten antike Dalapferde auf Balticproducts.eu - Ihrem nordeuropäischen Warenhaus seit 2007.

Karesuando Kniven has delivery problems

Since 2008, Nordic knives from Karesuando Kniven have been part of our Balticproducts.eu - your northern European online store since 2007. So far, we have had a very close and mutually successful cooperation. Unfortunately, what we have been experiencing for some weeks now is exactly the opposite of God.

For weeks we have been waiting for pending orders on our part. On 28th November 2018 we received this mail from Karesuando Kniven: "After production stopped due to machine failure, our production is again in maximum production in terms of Unna Aksu models, right now we are trying to ensure that all backordered axes will be in transport this week."

It was sent to all Karesuando Kniven dealers, as can be seen from the distributor. Unfortunately, just the opposite is the case :-( Karesuando Kniven can not tell us when we get next delivery :-( Last week we received succinctly on our call out a text message in the stand: "Jag kan inte prata nu. "-" I can not speak now. "Since then radio silence.

At the moment we are only able to offer the knives from Karesuando Kniven on our Balticproducts.eu, which we have in stock. But what one harm is still the other joy. One more reason for us to expand our cooperation with Iisakki Järvenpää from Finland, Kero from Sweden and Brusletto from Norway. So we thank all customers, who gave us their trust and unfortunately we could not supply the desired products from Karesuando for the trust placed in us. We are really sorry that we were not allowed to serve you.

Donnerstag, 13. Dezember 2018

Balticproducts.eu gemeinsam mit Fedex im Endspurt


Nun ist die Zeit gekommen, wo sich das Team von Balticproducts.eu - Ihrem nordeuropäischen Warenhaus seit 2007 gemeinsam mit Fedex im Endspurt des Jahres 2018 befindet. Fedex hat schon lange seine Kapazitäten dankenswerter Weise erhöht. So haben wir nach wie vor im Normalversand eine Transportzeit kleiner 48 Stunden nach Deutschland, Österreich und die Schweiz. 


Was also heute hier in Orrefors abgeholt wird, ist spätestens am Montag beim Kunden. Ab 17.12.2018 werden wir wie in den Jahren davor ohne Mehrkosten die Versandart auf Priority International wechseln. Damit sind Transportzeiten nach Calais am Kanal oder nach Basel in die Schweiz von Orrefors kleiner als 24 Stunden kein Problem. Wir sind sehr sehr sicher, dass unsere fleissigen Fedex Fahrer diese Herausforderung wie in den letzten Jahren meistern. Vollkommen egal, ob es stürmt oder schneit. 

Ach übrigens ein Hinweis an die ganz ganz Eiligen. Hier in Schweden ist es so, dass dieses Jahr wie in den 2017 Jahren zuvor ganz ganz plötzlich Weihnachten vor der Tür stand :-) Das konnte man wirklich nicht vorher sehen :-) Wohl dem, der seine Geschenke bei uns schon im Oktober oder November bestellte. Diese sind schon lange da, wo sie hin gehören.