Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 30. Mai 2019

Seehundfellschuhe von Topaz aus Norwegen wieder lieferbar


Nun endlich sind langem nervenden hin und her, die beliebten Seehundfellschuhe von Topaz aus Norwegen wieder lieferbar. Gestern ging ein grösserer Posten zu unseren Kunden in Deutschland, die schon lange warteten. Die älteste offene Bestellung war vom ersten Advent. Diesen Kunden danken wir auf diesem Weg für das erwiesene Vertrauen. 

Mag sich ein Jeder selbst ob die Freigabe seitens der EU natürlich nur rein zufällig mit den Wahlen zum europäischen Parlament letzte Woche in Zusammenhang steht. Es macht zumindest nachdenklich, dass seitens der EU bis Anfang Mai diesen Jahres Spielerchen gemacht wurden und mit einem Mal dann alles sehr sehr schnell ging. Sooo baut man kein Vertrauen in die EU auf sondern eher ab. 


Sie erhalten diese schönen Schuhe auf Balticproducts.eu - Ihrem nordeuropäischen Warenhaus seit 2007. Wir arbeiten mit Topaz of Norway seit vielen Jahren sehr vertrauensvoll und immer wieder gern zusammen. Wenn es auch manchmal etwas sehr lange dauert, steht am Ende des Tages fest:

Det löser sig!

Wie man hierzulande zu sagen pflegt. Oder noch anders: Am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, dann ist das Ende noch nicht erreicht.

Montag, 27. Mai 2019

Ny - Schatz 1881 Ocean barometer, termometer o hygrometer

Under en tid är den nya Schatz 1881 Ocean-serien av Delite från Danmark i känd kvalitet tillgänglig.

Efter traditionen som etablerades för över 100 år sedan finns Schatz 1881 Ocean instrument tillgängliga än klocka, hygrometer och som en kombination av barometer och termometer.

Med hjälp av de tre skruvarna på framsidan kan det fina mekaniska analoga instrumentet snabbt avlägsnas för underhållsändamål.

Du får dessa hög precisiona finmekaniska analoga väderinstrument på etiketten Schatz 1881 på Balticproducts.eu - ditt nordeuropeiska varuhus sedan 2007.

Featured - The Schatz 1881 Ocean Series

For some time, the new Schatz 1881 Ocean series by Delite from Denmark in proven quality is available.

Following the tradition established more than 100 years ago, the Schatz 1881 Ocean instruments are available in watches, hygrometers and as a combination of barometers and thermometers.

By means of the three screws on the front, the fine mechanical analogue instrument can be quickly removed for maintenance purposes.

You receive this high precision fine mechanical analog weather instruments of the label Schatz 1881 on Balticproducts.eu - your northern European online store since 2007.

Vorgestellt - Die Schatz 1881 Ocean Serie

Seit einiger Zeit ist die neue Schatz 1881 Ocean Serie von Delite aus Dänemark in bewährter Qualität erhältlich. 

Der schon vor weit über 100 Jahren begründeten Tradition folgend, sind die Schatz 1881 Ocean Instrumente als Uhr, Hygrometer und als Kombination aus Barometer und Thermometer erhältlich. 


Mittels der an der Vorderseite befindlichen drei Schrauben, kann das feinmechanische analoge Instrument schnell zu Wartungszwecken entnommen werden. 

Sie erhalten hoch präzise feinmechanische analoge Wetterinstrumente der Marke Schatz 1881 auf Balticproducts.eu - Ihrem nordeuropäischen Warenhaus seit 2007. 


Samstag, 25. Mai 2019

Und einmal mehr irrt Wikipedia - was es mit der Guksi so auf sich hat

Am 25.05.2019 war unter Wikipedia ein Eintrag zu einer sogenanten Guksi zu lesen. Dieser Wikipedia Artikel hat leider Gottes gleich mehrere Fehler. So ist dort bspw. zu lesen: "Heutzutage findet man außerhalb des nördlichen Skandinavien kaum noch Guksi. Dies liegt unter anderem daran, dass Maserholz in der modernen Forstwirtschaft kaum noch eine Rolle spielt." Das ist gleich doppelt falsch! Ganz allein deshalb weil es eben Kuksa und nicht Guksi heisst. Es dem folgend gar keine Guksi gibt. Das kann aber in Zeiten wo schreiben nach Gehör gelehrt wird, eben schon mal vorkommen. Auch scheint der bzw. die Autorin so recht keine Ahnung zu haben, was eigentlich Maserholz bzw. Maserbirke ist.


Besagtes Maserholz ist nichts anderes als Holz der Maserbirke, hier im Bild. Die Aufnahme stammt aus dem Jahr 2009. Sie enstand an der E8 irgendwo zwischen Karesuando und Kilpisjärvi an der Schwedisch - Finnischen Grenze rund 220 km nördlich des Polarkreises. Die hier zu sehenden kleinwüchsigen Birken sind die gleichen Birken wie sie in Mittel- und Osteuropa wachsen. Nur mit einem einzigen Unterschied: Auf Grund des harten arktischen Klimas sind sie eben kleiner und ihr Holz dem folgend härter als das Holz anderer Birken. Das erklärt sich aus dem Umstand, dass sie pro Jahr nur wenige Millimeter wachsen und im Ergebnis dessen die Jahresringe weit enger zusammen liegen als bei weiter südlich wachsenden Birken. Daraus folgt, dass in besagtem Wikipedia Artikel angesprochene Thema Maserholz rein gar nichts mit moderner Forstwirtschaft zu tun hat, sondern einzig und allein damit, dass es eben die Maserbirke nur im wirklich hohen Norden gibt.

Was sich dann eben an dieser wunderschönen Maserung widerspiegelt, wie es bspw. in diesen Kuksa zu sehen ist. Sie stammen nämlich aus Lappland und wurden aus Maserbirke gefertigt. Wogegen eben bspw. weiter südlich gefertigte Kuksa nie diese schöne Maserung aufzeigen werden, weil es dort gewachsenes Birkenholz eben doch etwas anders aussieht.

Deshalb irrt Wikipedia einmal mehr!

Einmal mehr allein deshalb, weil wir erst kürzlich einen anderen Fall entdeckten, wo Wikipedia voll daneben lag. In diesem Fall ging es um das dänische Sturmglas. Wobei uns das auch nicht wundert. Kann doch in Wikipedia leider Gottes jeder schreiben, was und wann er will. Niemand prüft dort so richtig die Qualität wie es bspw. in Lexikon Redaktionen der Fall ist. Die diesbezüglich gern angeführte "Schwarmintelligenz" führt dann eben zu o.g. Aussagen, was auch wieder normal ist. Wenn sich ein Schwarm Unwissender über was auch immer austauscht, wird er davon ja nicht wissender.

Dienstag, 21. Mai 2019

Wie funktioniert eine Tidenuhr?

Diese Frage wird in Zeiten, wo alle Welt der Ansicht ist, ihr Leben mit einer App steuern zu können, doch ab und an gestellt. Eine Tidenuhr zeigt wie der Name es schon sagt, die Tide bzw. den Tidenhub an. Er ist nichts anderes als die Schwankung des Wasserstandes bei Ebbe und Flut. Bleibt die Frage:

Warum kann man nicht eine normale Uhr nutzen?

Dies erklärt sich aus zwei Gründen: Erstens sind bekanntlich Ebbe und Flut vom Lauf des Mondes abhängig und dieser folgt bekanntlich nicht dem 24 Stundentag. Zweitens ist die Tide von der jeweils vor Ort herrschenden Geografie abhängig. Wenn sagen wir in Cuxhaven morgens um 08:00 Ebbe ist, heisst das noch lange nicht, dass anderswo auch gerade Ebbe ist. 

Deshalb benötigt man eine Tidenuhr!

Auf unserem Balticproducts.eu - Ihrem nordeuropäischen Warenhaus seit 2007 finden Sie Tidenuhren für verschiedene Ansprüche. Sie zeichnen sich alle durch eines aus: Einmal eingestellt sind Sie immer im Bilde.


Montag, 20. Mai 2019

Sami Armband selber machen mit Balticproducts.eu


Wer gern Sami Armbänder selbe macht, der findet auf Balticproducts.eu - Ihrem nordeuropäischen Warenhaus seit 2007 die dazu notwendigen Materialien. Dies sind Rentierleder in verschiedenen Farben und Grössen, Knöpfe aus Rentierhorn wie Zinndraht. Mit der passenden Bauanleitung kann es dann los gehen:

Bauanleitung für ein Sami Armband

Schneiden Sie bitte zunächst den Lederriemen auf die gewünschte Länge. Anschliessend schneiden Sie bitte an einer Stelle des Lederbandes ca. 1,5 cm vom Rand ein kleines Loch hinein. Spannnen Sie nun das Leder in dem Sie das zuvor geschnittene Loch mit einem kleinen Holz oder Klebeband auf der Arbeitsplatte fixieren. Flechten Sie anschliessend das gewünschte Muster unter Zuhilfenahme eines  Nylonfadens. Er dient der Stabilisierung. Beachten Sie bitte, dass die Knoten auf der Rückseite gebunden werden. Mustervorschläge finden Sie auf Balticproducts.eu wie anderswo im Internet. Beachten Sie bitte, dass sich die Linien an Ober- wie Unterseite richtig kreuzen

Binden Sie bitte als Letztes die Schlaufe für den Knopf und nähen diesen auf der gegenüberliegenden Seite an. Idealerweise wickeln Sie etwas Rentierleder um den Nylonfaden. Er dient der Stabilisierung der Schlaufe in Form einer Seele. Alternativ können Sie natürlich wirklich Stil echt auf den Nylonfaden als Seele verzichten. In früheren Zeiten wurde ja der beliebte Sami Schmuck auch ohne Nylon gefertigt. Wichtig ist dann nur, dass die Schlaufe aus Rentierleder, die den Knopf halten soll, hinreichend stark bemessen ist. Rentierleder ist von Haus aus recht dünn und zart. Man kann es problemlos mittels einiger Lagen stabilisieren. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Veröffentlichen Sie doch Ihr ganz individuelles Muster!

Gern können Sie an dieser Stelle nach getaner Arbeit Ihr ganz individuelles Sami Armband veröffentlichen. Wir benötigen dazu lediglich einige Bilder von Ihnen.



Alles in allem ist es kein Hexenwerk ein Sami Armband zu basteln. Mit etwas Übung und Geduld kann man sich so seinen ganz individuellen Sami Schmuck herstellen. 

Dienstag, 14. Mai 2019

Vorgestellt das Kero Lappland Messer Näver

Die seit nun schon 90 Jahren Inhaber geführte Manufaktur Kero aus Lappland ist immer noch für eine Überraschung gut. So erschien dieser Tage neu das Kero Lappland Messer Näven auf dem Markt. Guter alter Tradition folgend hat es eine Carbonstahlklinge. Der Griff wurde aus Birkenrinde gefertigt. Dabei wird die Birkenrinde zunächst getrocknet und anschliessend in kleine Scheiben geschnitten. Diese werden auf das Heft der Klinge gesteckt und anschliessend so geschliffen, dass der so entstehende Griff fest in der Hand liegt. So entsteht quasi nebenbei eine schöne Maserung. An einem so gefertigten Lappland Messer kann man wirklich sehr sehr lange seine Freude haben. Sie erhalten dieses wunderschöne Teil echter Handarbeit aus Lappland auf Balticproducts.eu - Ihrem nordeuropäischen Warenhaus seit 2007. 


 

Samstag, 11. Mai 2019

Was ist dran am Messerverbot in Deutschland?


Momentan überschlagen sich deutsche Medien mit diversen Meldungen über ein geplantes Messerverbot in deutschen Landen. Anlass darüber etwas näher aus schwedischer Sicht nach zu denken. Denn das was da nun in deutschen Landen geplant wird, wie bspw. der Bayrische Rundfunk meldet, ist nichts anderes als kalter schwedischer Kaffee vom feinsten. Um so weniger das Geschrei zu verstehen.  Hier in Schweden gibt es schon lange das sogenannte Knivlagen. Es trat übrigens schon 1988 in Kraft. Es verbietet im Kern genau das, was nun endlich auch in deutschen Landen Gesetzeskraft erlangen soll:

Das Tragen von Messern im öffentlichen Bereich!

Und das ist gut so! In U- und S-Bahnen wie auf Bahnhöfen und öffentlichen Plätzen haben Messer einfach nichts zu suchen. Um so weniger anzunehmen, dass das in deutschen Landen geplante Verbot, sollte es denn überhaupt je kommen, welchen Einfluss auch immer auf diejenigen haben wir, die Messer herstellen oder mit ihnen handeln. Auch löst das geplante Messerverbot keineswegs das eigentliche Problem. Es ist schon ein arg beklemmendes Gefühl, wenn einem Freunde letzte Woche  bei einer Stippvisite in Potsdam sagen, meide bitte den Hauptbahnhof. Er ist mittlerweile Kriminalitätsschwerpunkt Nummer Eins. Er wird dies nebenbei bemerkt solange bleiben, bis man die Ursachen dafür beseitigt und diese sind bei weitem nicht ein Messerverbot. 

 

Also alles in allem absolut kein Grund um in Panik zu verfallen. Wir werden auch weiterhin nordische Messer liefern. Wissen wir doch schon lange, dass Kunden unseres Balticproducts.eu - Ihrem nordeuropäischen Warenhaus seit 2007 sorgsam mit den von uns gelieferten nordischen Messern umgehen. Sie eignen sich ideal für die Jagd, das Angeln oder beliebige andere Outdoor Aktivitäten.